Nochmal eine Gartenparty, bevor der Herbst kommt!

von Anja Keilhack (Kommentare: 0)

Der September zeigt sich von seiner schönsten Seite, da sollte das schöne Wetter noch einmal genutzt werden: ob spontanes Barbecue, feierlicher Geburtstag oder einfach nur ein nettes Treffen mit Freunden oder der Familie, Ihre Gartenparty wird ein toller Erfolg. Sie soll aber auch Ihnen Spaß machen und nicht etwa in Stress ausarten. Deshalb gilt: Vorbereitung ist alles!

Pfiffige Details

Wenn Sie ganz sicher sind, dass das Wetter hält, können Sie auf einen Pavillon verzichten. Ansonsten sorgen Sie lieber vor. Pavillons sind leicht aufgebaut, lassen sich gut im Keller, auf dem Dachboden oder im Schuppen lagern und verhindern, dass Ihr Fest ins Wasser fällt. Hier ein paar Tipps:

  • Kaufen Sie das Fleisch frisch und legen Sie es selbst ein, die Qualität ist besser!

  • Bieten Sie neben Bier, Cola, Wein und Wasser auch selbst gemachte Limonade

  • Seien Sie auf den Abend vorbereitet und sorgen Sie für Licht

  • Holen Sie sich Hilfe!

Auch wenn keine Vegetarier erwartet werden, es gibt tolle Gemüsespieße, die das Auge und den Gaumen begeistern und eine tolle Ergänzung des Angebots sind. Backen Sie doch mal wieder selbst! Ein Kräuterbrot und dazu selbst gemachte Kräuterbutter werden Ihre Gäste begeistern. Haben Sie Kinder? Backen Sie gemeinsam. Das ist eine schöne Vorbereitung für das große oder kleine Fest.

Deko ist alles! Im Shop werden Sie fündig

In unserem Shop finden Sie alles, was Sie für die Dekoration bei Ihrer Gartenparty brauchen. Werfen Sie einen Blick auf den Sommerschlussverkauf! Hier können Sie richtig Geld sparen. Viel Spaß verspricht die Deko-Schubkarre aus Metall, die Sie in verschiedenen Farben bekommen. Legen Sie sie für ihren ersten Einsatz mit einer schönen Tischdecke aus und stellen Sie das Brot hinein. Oder füllen Sie sie mit frischen Blumen. Mit den Laternen 'Pala' können Sie den Tisch oder Bäume wunderschön dekorieren. Sie sind den Schwestern aus Papier nachempfunden, aber aus robusterem Keramik. Am schönsten sieht es aus, wenn Sie mehrere der Laternen kombinieren. Ebenfalls für schönes Licht sorgen die Garten- und Wandfackeln, die sie für viele weitere Anlässe ebenfalls nutzen können. Auch Väschen sollten auf dem Tisch oder Buffet nicht nicht fehlen.

Noch mehr Ideen für den gelungenen Tag

Haben Sie Obstbäume? Dann haben Sie sicher schon mit der Ernte begonnen. Lassen Sie Ihre Gäste an Ihrem gärtnerischen Erfolg teilhaben. Füllen Sie Äpfel oder Kirschen in einen Weidekorb, wie z. B. unseren Gartenkorb aus Weide, den sie später auch anderweitig verwenden können. Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten, ganz nach Ihrem Geschmack. Für Beeren entscheiden Sie sich lieber für kleine Behältnisse oder Schalen oder einen kleineren Korb. Wenn Sie Ihren Gästen ein Geschenk überreichen wollen, werfen Sie einen Blick auf den rechteckigen Allzweckkorb aus Schilf. Füllen Sie ihn mit Obst oder Blumen aus Ihrem Garten. Von Ihrem reich gedeckten Tisch bleibt bestimmt auch einiges übrig. Wie wäre es, wenn Sie die restlichen Salate, Fleisch und Gemüse in einem solchen Korb Ihren Gästen mitgeben?

Schmücken Sie Ihren Garten!

Tierfreunde werden von „Theo“ begeistert sein. Der kleine Hund aus Metall mit lustigem „Anstrich“ kann Ihre Gäste schon am Tor begrüßen. Vielleicht springt er aber auch fröhlich durch Ihr Blumenbeet? Tierfreunde und Katzenliebhaber freuen sich auch über "Klara" und "Klärchen“. Die beiden Katzen sind aus Metall gefertigt und ein wunderbarer Hingucker inmitten Ihrer Blumen. Schauen Sie sie sich an, wie sie aufmerksam die Umgebung beobachten. Bestimmt fällt Ihnen gleich ein Plätzchen ein, wo sie sich richtig gut machen und Ihre Gäste beeindrucken. In der Kategorie „Sonderangebote“ finden Sie noch viel mehr Ideen für Ihr Haus und Ihr Gärtchen, nicht nur, wenn eiune Party ins Haus steht. 

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK