Allerheiligen – stille Andacht auch in Ihrem Haus

von Anja Keilhack (Kommentare: 0)

Allerheiligen ist am 1. November jeden Jahres. Es ist der Tag, an dem wir an die Verstorbenen denken und den Friedhof besuchen. Allerheiligen ist übrigens ein sehr alter katholischer Feiertag und auch dazu gedacht, an die zu denken, die zu Heiligen erklärt wurden. Heute wissen viele Menschen gar nicht mehr, worum es bei diesem Tag eigentlich geht. Das ist schade, denn Allerheiligen, der nicht in allen Bundesländern ein Feiertag ist, kann uns auch helfen, uns zu besinnen und zur Ruhe zu kommen. Eigentlich spielt es auch keine Rolle, welcher Religion man angehört oder ob man überhaupt gläubig ist. Jeder Mensch hat jemanden in der Erinnerung, der nicht mehr da ist und an den man sich gerne in Dankbarkeit erinnert. Im Alltag ist das schwierig. Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir unsere Umgebung gerne gestalten, wenn ein solcher Tag ansteht. Sich zu erinnern hat auch etwas mit Trost und innerer Ruhe zu tun. Deshalb wünschen wir uns gedämpftes Licht, gerne natürlich von Kerzen.

Kerzen und Kerzenhalter

Wenn Sie gerne dekorieren, passen Sie sich bestimmt auch den Jahreszeiten an. Es ist aber auch eine schöne Idee, einen einzelnen Tag zum Anlass zu nehmen, die Dekoration anzupassen. Das hilft uns auch, uns auf den Gedanken einzustellen, den dieser Tag begleitet. Wenn Sie Kinder haben, gibt Ihnen diese Veränderung der Umgebung auch die Möglichkeit, mit ihnen über den Sinn dieses Tages zu sprechen. Das funktioniert noch besser, wenn Sie z. B. einen bestimmten Kerzenhalter erst an diesem Tag gut sichtbar aufstellen. Ihre Kinder werden sich daran im nächsten Jahr sicher erinnern. Suchen Sie sich eine schöne Kerze dafür aus. Lassen Sie den Kerzenhalter ruhig noch eine Zeit lang stehen.

Besinnlichkeit zur Vorbereitung

Unser Leben ist wirklich hektisch genug. Umso wichtiger ist es, dass unsere Umgebung uns Ruhe und Geborgenheit vermittelt. Was ist schöner, als nach einem anstrengenden Tag in die gewohnte und schöne Umgebung der eigenen vier Wände zu kommen. Hier tanken wir Kraft für neue Herausforderungen. Schaffen Sie sich deshalb ein Heim, in dem Sie und Ihre Familie sich wohlfühlen. Bedenken Sie, dass das Auge sich an so manchen Anblick so sehr gewöhnen kann, dass Sie einige Dinge nicht mehr wahrnehmen. Deshalb ist es wichtig, hin und wieder neue Impulse zu schaffen. Schauen Sie sich im Shop um, Sie werden für die neue Jahreszeit passende Dekoartikel finden, mit denen Sie Ihre Räume und Ihren Garten verschönern können.

Wenn Sie schönen Grabschmuck suchen, werden Sie im Shop ebenfalls fündig.

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK